Ein Bereich, alle Kompetenzen unter einem Dach

Beim Kauf und Verkauf von Unternehmen (M&A) überschneiden sich unsere vier Tätigkeitsbereiche: Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung.

Zunächst ist die Bewertung der Unternehmen eine klassische Domäne der Wirtschaftsprüfung. Sie führt auch die finanzielle Due Diligence des Zielunternehmens für Sie als Mandantinnen und Mandanten durch.

Organisatorische und betriebswirtschaftliche Fragen sind Sache der Unternehmensberatung – dabei geht es auch um das Thema der Synergieeffekte bei Ihren Unternehmenskäufen.

Ein Verkauf und Kauf führt zu anspruchsvollen Aufgabenstellungen der Steuerberatung, die auch die steuerliche Due Diligence abdeckt.

Die Rechtsberatung übernimmt für Sie die Federführung in allen Verhandlungsgesprächen und wird im Vertragsbereich tätig: u.a. bei der Durchführung der rechtlichen Due Diligence, Unternehmenskaufvertrag.

Chancen kennen, Risiken identifizieren

Da wir alle vier Tätigkeitsbereiche bündeln, bietet unser Haus Ihnen eine ausgesprochen umfassende Beratung beim Kauf oder Verkauf von Unternehmen und Unternehmensteilen. So führen wir unter anderem sogenannte Financial Due Diligences durch. Sie haben das Ziel, Chancen und Risiken bei Unternehmensübertragungen zu analysieren und damit für unsere Auftraggeber*innen zu bewerten.

Schon im Vorfeld der Überlegungen führen wir eine erste überschlägige Bewertung durch, um frühzeitig mögliche Deal Breaker zu identifizieren. Im Anschluss daran führen wir die Planungen des Unternehmens und eines möglichen Erwerbenden zu einer einheitlichen Planung zusammen. Damit erhalten wir verlässliche Informationen für Planungs-, Finanzierungs- und Bewertungsmodelle.

Kaufinteressierte erwarten regelmäßig große Mengen vertraulicher Informationen über das zu erwerbende Unternehmen. Aufgrund unserer Erfahrung aus anderen Due Diligences können wir den Umfang der so benötigten Daten frühzeitig einschätzen. Als ständiger Begleiter des Unternehmens verfügen wir häufig bereits über die entsprechenden Informationen oder können diese im Rahmen unserer allgemeinen Beratungs- oder Prüfungstätigkeit unauffällig und zeitnah sammeln. Selbstverständlich bieten wir unsere Mandantinnen und Mandanten auch an, diese Daten effizient zur Verfügung zu stellen – beispielsweise durch einen professionell eingerichteten virtuellen oder physischen Datenraum.

GANTEFÜHRER Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Anwälte