• Deutsch
    • Polnisch

Seit dem Jahr 1989 bereits unterhält die Stadt Düsseldorf eine Städtepartnerschaft zu Warschau. Die heutigen Kontakte spiegeln sich auf unterschiedlichen Ebenen wie Wirtschaft, Kultur und Sport wieder. Institutionen wie das Polnische Institut und das Goethe-Institut tragen die Städtepartnerschaft.

Neben der städtepartnerschaftlichen Freundschaft ist Deutschland der wichtigste Handelspartner für Polen. Auf der anderen Seite stellt Polen für die deutschen Unternehmen mittlerweile den achtgrößten ausländischen Absatzmarkt dar, Tendenz steigend.

Mit unserem Polish Desk bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung bei allen steuerlichen Fragen im deutsch-polnischen Rechtsverkehr an. Dabei unterstützen wir polnische Unternehmen, die sich auf dem deutschen Markt etablieren wollen sowie deutsche Unternehmen, die sich im polnischen Markt engagieren wollen.

Die in diesem Bereich tätigen Berater sind deutscher und polnischer Nationalität und gewährleisten maßgeschneiderte Lösungen für grenzüberschreitende Unternehmungen zwischen Deutschland und Polen.

Zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten zählen insbesondere:

  • Gründung von Unternehmen, Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen
  • Steuerliche Beratung in allen Bereichen des deutschen und internationalen Wirtschaftsverkehrs
  • Grenzüberschreitende Umstrukturierung von Unternehmen
  • steuerliche Betreuung von international verflochtenen Unternehmensgruppen
  • Mitarbeiterentsendung
  • gerichtliche Vertretung von Mandanten vor allen Instanzgerichten in Deutschland sowie Vertretung vor sämtlichen Behörden in Deutschland

Ihr Ansprechpartner

Thomas Kozik
Dipl.-Bw. (FH),
Steuerberater,
Fachberater für Internationales Steuerrecht

Ihr Ansprechpartner ist sowohl deutscher als auch polnischer Muttersprachler und betreut die Mandanten gerne auch in englischer Sprache. Gerne führt er eine maßgeschneiderte Inhouse-Schulung zu steuerlichen Themen in Deutschland in polnischer Sprache für Sie durch. Herr Kozik ist Mitglied bei der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (AHK Polen), bei der er ebenfalls als Referent zu steuerlichen Fragen zur Verfügung steht. Von unseren polnischen Mandanten wird die Beratung in polnischer Sprache durch einen Berater mit polnischen Wurzeln sehr geschätzt.

GANTEFÜHRER Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Anwälte