• Deutsch

Die Kosten einer Mediation richten sich nicht – wie häufig bei Gerichtsverfahren – nach dem Streitwert. Aber auch bei Abrechnung nach Stundensätzen im Rahmen eines Rechtsverfahrens bedeutet dies für den Mandanten häufig höhere Kosten, da die Rechtsstreitigkeiten über Jahre andauern können. Ein Mediationsverfahren ist in den meisten Fällen bei weitem nicht so langwierig wie ein Rechtsverfahren. Zudem kann direkt begonnen werden ohne lange Vorlaufzeiten.

Bei einer Mediation erfolgt die Berechnung nach dem Zeitaufwand. Aufgrund gesetzlicher Qualifikation („zertifizierter Mediator nach Mediationsgesetz“) belaufen sich die Stundensätze – je nach Mediationsbereich – zwischen EUR 175 und EUR 350 Euro. Die telefonische Erstberatung, um weitere Informationen über das Mediationsverfahren zu erfahren und um die weiteren Schritte abzuklären, wird selbstverständlich nicht berechnet.

GANTEFÜHRER Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Anwälte